Drags in Red – Charity Abend in Währing

Wien/Währing – am Samstag den 18. Jänner lud die Themeninitiative QUEER SPÖ Währing zu einen Charity Abend der besonderen Art. Initiator und Vorsitzender Peter Kaiser-Ladinig lud die Öffentlichkeit ein für einen guten Zweck zu spenden. Hintergrund war auch die Thematik Drag als Kunstform zu präsentieren. Mit dabei waren zwei bekannte Drag Queeens aus der Wiener LGBTIQ-Szene, Ginger Red und Candy Licious.

Der Abend begann mit einer offenen Diskussionsrunde wo die Queens über ihre Arbeit, ihre Kunst sowie auch über Probleme wie Anfeindungen und Gewalt berichten konnten. Die Spenden gingen an die AIDS Hilfe Wien, sowie an Weißer Ring – Verbrechensopferhilfe. Beide stellten sich und ihre wichtige Arbeit der Öffentlichkeit vor. Nach der Diskussionsrunde ließ man den Abend gemütlich mit einer Party ausklingen wo die Vertreter der zwei Organisationen sowie die zwei Drag Queens für weitere Fragen zur Verfügung standen. Für beide Organisationen konnten jeweils € 350,– gesammelt werden.

QUEER SPÖ Währing ist eine Themeninitiative der Sozialdemokratischen Partei – SPÖ in Währing und die einzige politische Vertretung der LGBTIQ Community im 18. Wiener Gemeindebezirk. Initiator hierfür ist Peter Kaiser-Ladinig welcher bereits viele Jahre politisch aktiv ist und sich für die Rechte queerer Personen einsetzt. Hierzu sind eine Vielzahl von Events geplant um der Community ein Gesicht zu verleihen.

• Februar – Kino Abend
• März – LGBTIQ – allgemeine und berufliche Rechtslage
• April – Queer in verschiedenen Religionen
• Mai – Gewalt an und in der LGBTIQ Community
• Juni – Charity Aktion zugunsten Queerbase Flüchtlingshilfe
• Juli – Queer Art / Kunst ist Bunt
• August – Queer History / politische Entwicklungen national und international
und vieles mehr…

Zudem gibt es jedes Monat am zweiten Samstag einen Brunch in verschiedene gastronomischen Einrichtungen in ganz Währing

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: